8. Oktober - Herne - Verleihung der "Goldenen Kurbel"

International Cycling Film Festival: fantastische Fahrradfilme

Foto zu dem Text "International Cycling Film Festival: fantastische Fahrradfilme"
“A bicycle trip”. Ein Schweizer Beitrag über Albert Hofmann, der 1943 das LSD entdeckte. | Foto: cyclingfilms.de

30.09.2011  |  (Ra) - Zwei Tage Fahrrad, Film, Ausstellung, Performance: Am 7. und 8. Oktober startet in den Flottmann-Hallen in Herne zum sechsten Mal das Internationale Festival des Fahrradfilms 2011 (International Cycling Film Festival, ICFF). Gezeigt werden 20 Filme aus Japan, den Niederlanden, Polen, Portugal, Schweiz, Schottland, USA und Deutschland.

Dabei öffnet sich das ICFF gänzlich neuen Spielarten des internationalen Fahrrad-Kinos: "2011 wird unter anderem das Jahr der Splatter- und Zombie-Fahrradfilme", sagt Festival-Leiter Gernot Mühge. Einer der Besten: “O Risco” – Die Linie", von José Pedro Lopes aus Portugal.

"Weitere Schwerpunkte liegen im polnischen Avantgarde-Fahrradfilm sowie im großen amerikanischen Kurzfilm-Kino", so Gernot Mühge weiter: "Das ist hochkonzentrierte Subkultur, ein Muss für jeden Fahrrad-Nerd".

Das Spezial "Der fantastische Fahrradfilm" für Fans der Splatter- und Zombie-Fahrradfilme wird eröffnet mit einem Anime-Streifen: "Deathtic 4", gedreht von Shinji Kimura. Der Familien-Zombie-Film aus Japan zeigt, dass das Leben hart ist - insbesondere dann, wenn man als Frosch unter die Untoten gerät.

Am Vorabend des ICFF (7. 10.) vereinen sich das "UltraKurzFilmfestival" und das ICFF, um den bewegten Bildern und dem Fahrrad eine gemeinsame Plattform zu bieten. Unter dem Titel "VViCycle" und mit vielen Mitstreitern macht sich das Festival auf, eine ganz eigene Sparte zu kreieren: "UltraKurz verschmilzt mit Fahrradfahrern, Fahrradnerds, Fahrradfilmern, Fahrradsportlern, Radfahrkünstlern und Fahrradkünstlern", weiß Gernot Mühge.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine