24. August - Bad Aibling/ Obb. - 121 km, 166 km, 208 km - Anmeldung ab morgen

Wendelstein-Rundfahrt: Die leckerste RTF Oberbayerns

Foto zu dem Text "Wendelstein-Rundfahrt: Die leckerste RTF Oberbayerns"
| Foto: Heinz Huber

12.05.2019  |  (rsn) - Kräuter-Rührei in Sachrang, Kässpatzen auf der Krugalm, Schweinswürstl in Reichersdorf: Die wohl leckerste RTF durch die Berge Oberbayerns, die "Wendelstein-Rundfahrt" rund um Bad Aibling, findet am 24. August bereits zum 31. Mal statt, veranstaltet vom ortsansässigen Ski-Club Au.

Die Anmeldung für die drei Strecken (208 km, 166 km, 121 km) startet morgen. Da es insgesamt nur 2000 Startplätze gibt, und die Wendelstein-Rundfahrt zu den beliebtesten Tourenfahrten der Alpen zählt, ist schnelles Einschreiben ratsam...

Ein paar Zahlen: Auf der Marathon-Strecke (208 km, 3050 hm) sind 700 Radfahrer zugelassen, auf den 121 und 165 Kilometer (1700 bzw 2195 hm) langen Strecken insgesamt 1300 Radler.

Es geht ohne Zeitmessung, aber mit traditionell leckeren Verpflegungs-Stationen vom Fuß des Wendelsteins auf 121 Kilometern und 1700 Höhenmetern durchs Chiemgau, und in das Mangfall-Gebirge.

Die 166-km-Runde mit knapp 2200 Höhenmetern umrundet zusätzlich den Irschenberg, und die Marathon-Strecke zeiht eine Schleife durch die Tegernseer Berge, vorbei am gleichnamigen See, sowie dem Schliersee.

Für Familien, Kurzentschlossene und Freizeit-Radler bietet sich die 50-Kilometer-Tour (mit 625 Höhenmetern) um den Irschenberg und Seehamer See an - dafür gibt's kein Teilnehmer-Limit.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine